Komfortlüftungssysteme Austria - Wir präsentieren unser Mitglied Drexel und Weiss

Als Interessensverband möchte Komfortlüftungssysteme Austria, kurz KLA, im Folgenden seine Gründungsmitglieder mit ihrer Unternehmensphilosophie und den besonderen technischen Professionen vorstellen. Lesen Sie über innovative Projekte, Produktneuheiten und kreative Lösungen.

Firmensitz Drexel und Weiss in Vorarlberg

 

Drexel und Weiss energieeffiziente Haustechniksysteme GmbH
Komfortlüftungen aus Österreich.

drexel und weiss, ein Unternehmen der Schweizer Gasser Gruppe, entwickelt und produziert eine breite Palette an Lüftungs- und Kompaktgeräten. Der Anbieter für energieeffiziente Haustechniksysteme mit Firmensitz in Wolfurt (Österreich) bietet zeitgemäße, durchdachte Lösungen für Heizung, Lüftung, Warmwasser und Kühlung. Energieeffizienz, Wohnkomfort und Benutzerfreundlichkeit sowie österreichische Top-Qualität - immer mit dem Aspekt der Umweltverträglichkeit im Fokus - stehen bei „drexel und weiss Gesamtlösungen“ an erster Stelle. Ein- und Mehrfamilienhäuser, Wohnungs- und Gewerbebauten aber auch kommunale Einrichtungen wie Schulen profitieren von den intelligenten und wirtschaftlichen Lüftungssystemen von drexel und weiss. Das Vorarlberger Unternehmen gehört zu den Pionieren in der Lüftung von Passiv- und Niedrigenergiehäusern. Neben dem breiten Angebot an Komfortlüftungen mit Wärmerückgewinnung für Wohneinheiten jeder Größe haben sich die Techniker einer besonderen Zielgruppe zugewandt - den Schülern.

 

 
Frische Luft in Klassenzimmern – eine Herausforderung

In den Klassen herrscht dicke Luft! Gerade Kinder,  denen Aufmerksamkeit und Konzentration abverlangt wird, brauchen aber ein optimales Lernumfeld. Ist die Klasse voll, wird die Luft zunehmend stickig. Dauerlüften wäre angebracht, doch der Lautstärkepegel von draußen, Kälte oder Pollenflug machen eine ausreichende Frischluftzufuhr unmöglich. Die Konsequenz ist, dass die Leistungsfähigkeit der Schüler abnimmt. Nicht nur das Raumklima, sondern auch die Stimmung kippt. Ein Zustand, der fürs Lernen kontraproduktiv ist und der Gesundheit schadet, schließlich verbringen Kinder und Lehrer bis zu 50 % ihrer Tageszeit in der Schule. Faktoren, die das Raumklima betreffen, sind neben dem CO2 Gehalt auch Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Feinstaub. Zahlreiche Studien belegen, dass das Raumluftklima in Klassen als bedenklich bezeichnet werden kann, wurden doch stark überhöhte CO2 Konzentrationen mit einem Stickstoffgehalt bis zu 6000ppm gemessen. Ein schwerwiegendes Problem, wenn man bedenkt, dass die Konzentrationsfähigkeit ab einem Wert von 1500 ppm nachlässt.

 

 
Die neuen aeroschool 600 Schulklassenlüftungen bewähren sich bereits in Österreich, Deutschland und der Schweiz

Mit der aeroschool 600 Schulklassenlüftung brachte drexel und weiss 2018 ein optimiertes Produkt auf den Markt, das die Herausforderung "Gute Luft im Klassenzimmer" gemeistert hat: Frischluft bei höchster Energieeffizienz ohne Geräusche und Zugluft bringt neuen Schwung in den Schulalltag. aeroschool 600 ist das bislang erste und weltweit noch immer einzige Schulklassenlüftungsgerät, das den strengen Prüfkriterien des Passivhaus Institut Darmstadt (PHI) für Schulklassenlüftungsgeräten entspricht – damit steht es für höchste unabhängig geprüfte Qualität.

 

 
Effiziente Lösung und praktische Anwendung ganz nach Bedarf

Die Schulklassenlüftung mit Wärmerückgewinnung sorgt für optimalen Luftwechsel. Durch die automatische Regelung der Be- und Entlüftung wird die verbrauchte Luft aus der Klasse geschafft und laufend durch Frischluft ersetzt. Ein Wärmetauscher, der die einströmende Luft mit der Wärme der abgeführten Luft aufheizt, ermöglicht Energie und somit Kosten zu sparen. Im Sommer wird durch ein 100 % Bypass-System die kalte Luft über Nacht am Wärmetauscher vorbeigeleitet und nur die kühle Luft hinzugeführt. Ein weiterer Vorteil: Pollenallergiker werden dank des eingebauten Filters entlastet. Das System ist komplett flexibel und somit individuell steuerbar. Die Steuerung der Luftzufuhr kann automatisch dezentral über einen CO2 Sensor gesteuert werden. Die Geräte können aber auch in die Haustechnik eingebunden und zentral durch den Hauswart bedient werden. Je nach Bedarf kann das Lehrpersonal die Lüftung im Klassenzimmer sogar manuell steuern.

 

 
Vorteile auf einen Blick: aeroschool 600

 

  • Sinken der Betriebskosten 
  • Hohe Leistung – bis zu 850 Kubikmeter/Stunde bei hoher Stromeffizienz
  • Variable Kondensatabfuhr
  • Nachtauskühlung in der warmen Zeit durch Bypass Funktion 
  • Flexible Regelung durch CO2 Automatik, Zeitprogramm, manuelle Bedienung 
  • Einfache Wartung und Reparatur
  • Lange Filterstandzeiten (1 x in den Sommerferien)
  • Geräuschlosigkeit durch leistungsfähige Schalldämpfer
  • Kein Zugluftrisiko
  • Hohe Architekturfreiheit - ideal zur Verbauung
  • Optimales Raumklima - dadurch Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • Fortwährend erstes und weltweit einziges PHI-zertifiziertes Schulklassenlüftungsgeräts

 

Die gesamte Produktübersicht von drexel und weiss finden Sie hier.
 

Infobroschüre

 

 

Rufen Sie an und lassen Sie sich persönlich beraten.

 

Österreich +43 5574 47895 0
Deutschland: +49 6950 5027 174
Schweiz: +41 55 256 50 40

 

Als nächsten Spezialisten in Sachen Komfortlüftungssysteme stellen wir Ihnen die Helios Ventilatoren GmbH, einen der führenden Hersteller der Ventilatorentechnik, vor.

 

  • Leider ist ein Fehler aufgetreten! Sie haben das Spamschutzfeld ausgefüllt und deshalb wird Ihre Anfrage NICHT übermittelt. Falls Sie eine Browserfunktion mit "autofill" für Formulare haben, schalten Sie dies bitte ab.

  • Leider ist ein Fehler aufgetreten! Sie haben das Spamschutzfeld ausgefüllt und deshalb wird Ihre Anfrage NICHT übermittelt. Falls Sie eine Browserfunktion mit "autofill" für Formulare haben, schalten Sie dies bitte ab.

  • Leider ist ein Fehler aufgetreten! Sie haben das Spamschutzfeld ausgefüllt und deshalb wird Ihre Anfrage NICHT übermittelt. Falls Sie eine Browserfunktion mit "autofill" für Formulare haben, schalten Sie dies bitte ab.

JA, senden Sie mir kostenlos Broschüren zu.

Bitte wählen Sie Ihre Hersteller:

JA, ich wünsche eine kostenlose telefonische Lüftungsberatung.