Der Verband „Komfortlüftungssysteme Austria“ nimmt die wartenden Herausforderungen an

Ende 2012 haben sich Unternehmen in einer Gründungssitzung darüber verständigt ihre Interessen und Anstrengungen für eine gesunde Technologie- und Marktentwicklung nicht mehr nur individuell, sondern zunehmend in einer Gemeinschaft aktiv voran zutreiben.

Auf dieser Basis haben sich die Gründungsmitglieder Alpha Innotec, Bösch, Helios, Hoval, Leit-Wolf, Pichler, Pluggit, Schiedel und Wernig zur Gründung des Verbandes „Komfortlüftungssysteme Austria“ entschlossen.

Der Verband hat sich zum Ziel gesetzt, hier gemeinsam Verständnis und Aufklärung auf breiter Basis zu erwirken, Schulungen von Professionisten zu forcieren, technischen Fortschritt zu sichern, Unterstützung in allen Bereichen und ein Höchstmaß an Qualität für die Nutzer zu gewährleisten.